Nachgefragt: Was ist der Projektfonds?

Der Projektfonds gehört neben dem Aktionsfonds und dem Baufonds zu den drei Quartiersfonds der Berliner Quartiersmanagements. Damit werden längerfristige Projekte und Maßnahmen gefördert. Grundlage dafür ist das Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept (IHEK) – gemeinsam vom QM-Team mit der Bewohnerschaft sowie den Akteurinnen und Akteuren in den Quartieren erarbeitet  und mit…

Weiterlesen Nachgefragt: Was ist der Projektfonds?

Gegen Antisemitismus in Tempelhof-Schöneberg

Am 28. Juni 2021 gründete sich ein bezirkliches Bündnis gegen Antisemitismus in Tempelhof-Schöneberg. Angelika Schöttler, Bezirksbürgermeisterin und Sprecherin des Bündnisses, sieht damit ein starkes Zeichen gegen Hass, Hetze und Gewalt gegen jüdische Nachbarinnen und Nachbarn gesetzt. „In einem nächsten Schritt muss es nun darum gehen, das Bündnis auf eine breite…

  • Beitrags-Kategorie:Akteur*innen
Weiterlesen Gegen Antisemitismus in Tempelhof-Schöneberg

Wer macht mit bei der Umsetzung der Leitlinien für Beteiligung?

Berlin hat Leitlinien für die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an der Stadtentwicklung erarbeitet. Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg macht sich nun auf den Weg, diese umzusetzen. Für die bestehenden und eventuell neu zu entwickelnden Beteiligungsmöglichkeiten, die nicht gesetzlich geregelt sind, soll ein gemeinsamer, verbindlicher Rahmen geschaffen werden. Eine Arbeitsgruppe, die sich…

Weiterlesen Wer macht mit bei der Umsetzung der Leitlinien für Beteiligung?

Sie haben bereits alle Beiträge gesehen.

Es existieren keine weiteren Seiten